UX/UI-Design für E-Health App "Consilium"

UX/UI Design für e-Health App

Die E-Health App für Ärzte und Patienten

Für die Mobile Health AG wurde eine Smartphone App mit Backend für Ärzte entwickelt. Die App begleitet krebskranke Patientinnen während der Therapie und hilft dem Arzt die Symptome der Nebenwirkungen zwischen den Konsultationen präziser einzuschätzen.

Benutzerzentriertes, agile Vorgehen

Nachdem die Mobile Health AG bereits einen ersten Prototypen der App entwickelte, wurden wir damit beauftragt, die App in die zweite Version zu überführen. Es sollte eine deutliche Steigerung der User Experience erzielt und ein zusätzliches, webbasiertes Administrationsmodul entwickelt werden. Das neue Konzept der App wurde in einem benutzerzentrierten Ansatz entwickelt, der in einem agilen Vorgehen auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Ärzte hin optimiert wurde.

Tagebuch mit Symptomverlauf

Die App bildet ein Tagebuch ab, das die Patientinnen nutzen, um die Nebenwirkungen der Krebstherapie festzuhalten. Die grafische Darstellung der Symptome, resp. deren Veränderungen, hilft den Patientinnen und den Ärzten, den Verlauf der Therapie wesentlich besser einzuschätzen und die kurze Zeit, die für Gespräche mit dem Arzt zur Verfügung stehen, effektiver zu nutzen.

Umfangreiche Funktionalität

Mit der neuen Version der App kamen auch einige Erweiterungen der Funktionen dazu, die den Alltag der Patientinnen optimal unterstützt:

  • Erstellen von Tagebucheinträgen zu allgemeinem Befinden und zu Beschwerden (z.B. Fieber, Übelkeit, Atemnot) entsprechend internationalen Kriterien (CTCAE)
  • Warnhinweise bei hohem Schweregrad der Beschwerden
  • Abendliche Erinnerungsmeldung zur Erfassung von Befinden und Beschwerden
  • Erfassen von eingenommenen Medikamenten, besonderen Ereignissen und persönlichen Notizen
  • Übersicht zum Verlauf der Symptome über die letzte Woche, den letzten Monat oder die letzten 3 Monate
  • Infocenter mit Empfehlungen zum Selbstmanagement sowie mit Kontaktadressen
  • Aufbau der Verbindung mit dem Behandlungszentrum mittels QR-Code
  • Synchronisierung der Daten mit dem Behandlungszentrum auf Wunsch der Patientin

Daten für Studienzwecke

Sofern die Patientin ihr Einverständnis gibt, können die Daten zu Studienzwecken eingesetzt werden. App und Backend wurden so konzipiert, dass die Daten jederzeit für Studien genutzt werden können.

Unsere Arbeit umfasste:

Requirements Engineering, Konzeption, UX/UI-Design, Prototyping, Projektplanung, Projektleitung, Leitung des Entwicklerteams, Durchführung der Usability-Walkthroughs und Interviews